Saisonkalender

Gurken, Himbeeren, Weintrauben -  im Supermarkt findet man alles zu jeder Zeit. Da geht der Griff schon mal schnell zu den herrlich duftenden Erdbeeren, auch wenn sie tausende Kilometer aus Spanien hinter sich haben.

 

Obst und Gemüse sollte am besten biologisch und saisonal sein, damit möglichst viele Vitamine und Mineralstoffe erhalten bleiben. Doch die Auswahl im Supermarkt ist groß. Es wird immer schwieriger zu unterscheiden, welche Produkte tatsächlich von österreichischen Feldern stammen und welche von weit her importiert wurden. Der Saisonkalender soll dabei helfen sich in der Obst- und Gemüseabteilung besser zurechtzufinden.

 

Jedes Kalendermonat zeigt unser heimisches Obst und Gemüse, wobei zwischen frischer und Lagerware unterschieden wird. Rhabarber wird von April bis Juni geerntet, während Erdäpfel ganzjährig gelagert werden können. Das unterstützt nicht nur beim Einkauf von saisonalen und regionalen Produkten, sondern kann auch bei der Speiseplanung für die gesamte Familie hilfreich sein. Weiters gibt es eine praktische Übersichtsseite, auf der man gezielt nach frischen Erntezeiten suchen kann. So muss man nicht den gesamten Kalender durchblättern, um zu erfahren, wann zB Heidelbeeren Saison haben, sondern kann schnell und einfach in der Übersichtstabelle nachschauen.

 

Jedes einzelne Obst und Gemüse wurde in liebevoller Detailarbeit von Hand gezeichnet und anschließend digitalisiert. Als Wandkalender kann man ihn überall mittels Spiralbindung aufhängen – ob in der Küche als Inspirationsquelle oder im Kinderzimmer als ansprechendes Lernmittel.

 

 

- 14 Seiten inkl. Deckblatt und Übersichtsseite

- quadratisches Format: 30x30cm

- Spiralbindung in weiß

- österreichische Erntezeiten

- ohne Jahreszahlen

- jedes Jahr wiederverwendbar

Saisonkalender

€ 27,00Preis
    • 14 Seiten inkl. Deckblatt und Übersichtsseite
    • quadratisches Format: 30x30cm
    • Spiralbindung in weiß
    • österreichische Erntezeiten
    • ohne Jahreszahlen
    • jedes Jahr wiederverwendbar